Schule Thalwil
AKTUELL

Sonnenbergfest 2022
Sonnenbergfest 2022

Am 10. Juni findet das Sonnenbergfest statt. Hier finden Sie die Einladung und alle wichtigen Infos. 

Einladung Sonnenbergfest

Ludi-Schwandel Fest 2022
Ludi-Schwandel Fest 2022

Am 24. Juni findet das Ludi-Schwandel Fest statt. Hier finden Sie alle wichtigen Infos.

Wintersportlager 2022 der Mittelstufe (März 2022)
Wintersportlager 2022 der Mittelstufe (März 2022)

Winterliches Schneevergnügen in Grächen

Vom 12. bis 19. Februar verbrachten die Mittelstufenschülerinnen und -schüler der Schule Thalwil im Walliser Bergdorf Grächen, bekannt für seine kinder- und familienfreundliche Infrastruktur, ihr beliebtes Ski- und Snowboardlager.
Nach dem letztjährigen pandemiebedingten Unterbruch war die Vorfreude umso grösser und das Lager erneut ausgebucht. Lange war im Vorfeld unklar, ob es mir der Durchführung klappen würde. Dank dem grossen Einsatz aller Beteiligten sowie einem aufs Lager zugeschnittenen Schutzkonzept konnten schlussendlich die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden.
34 bewegungsfreudige, lebendige Kinder und 14 Begleitpersonen erlebten in der Folge gemeinsam eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Woche. Dabei kamen sie bei wechselhaftem Wetter, welches von flockigem Schneefall bis zu strahlendem Sonnenschein alles bot, in den Genuss von toll präparierten Pistenverhältnissen.
Im Zentrum des Lagergeschehens stand das tägliche Ski- und Snowboardfahren. In niveaugerechten Gruppen wurde einerseits an der Technik gefeilt, daneben aber auch ausgiebig frei gefahren.
Zur Abwechslung stand der Mittwochnachmittag im Zeichen eines vielfältigen Wahlangebots neben der Piste. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler beispielsweise für einmal im Lagerhaus beim Dessert backen und Bändeli knüpfen kreativ betätigen oder auf dem Eisfeld ihre Kurven ziehen.
Am Donnerstag massen sich die Kinder nach morgendlichem Ausschlafen und ausgiebigem Brunch im Ski- und Snowboardrennen, wobei ausgezeichnetes fahrerisches Können geboten wurde. Nebst den sportlichen Aktivitäten tagsüber trugen auch die verschiedenen abendlichen Programmhöhepunkte zum Lagerspass bei, so z.B. Kasino und Kino. Ein turbulenter Besuch im Hallenbad, bei dem im Schwimmbecken hohe Wellen geschlagen und verrückte Sprünge gezeigt wurden, rundete den Mittwochabend ab. Den nachfolgenden Donnerstagabend verbrachte die Lagergemeinschaft im gemütlichen Fonduestübli inmitten des Skigebiets. Anschliessend fuhren alle gemeinsam auf der vom Mondschein erhellten Piste zu Tal.
Zusammenfassend darf von einem gelungenen, von Krankheiten und Unfällen glücklicherweise einmal mehr weitgehend verschonten Lager bei hervorragender Stimmung gesprochen werden. Die Woche wird den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ebenso wie den Begleitpersonen in bester Erinnerung bleiben und hat den schulischen Alltag einmal mehr um eine unverzichtbare, wertvolle Komponente bereichert.
Andreas Gut

Information Coronavirus (26.02.2022)

Der Bund hat die schweizweiten Massnahmen gegen die Corona Pandemie per Donnerstag, 17. Februar 2022 grösstenteils aufgehoben. 

Der Regierungsrat folgt in seiner Verordnung vom 18. Februar 2022 dem Bundesrat, indem er die Maskenpflicht an Schulen per 21. Februar 2022 aufhebt. Schulen müssen weiterhin ein Schutzkonzept vorweisen, in dem der Schutz der vulnerablen Personen sowie die Schutz- und Hygienemassnahmen definiert sind.

Mit Leitungszirkular vom 18. Februar 2022 gibt das Volksschulamt Zürich die neuen Bestimmungen bezüglich Aufhebung Maskentragepflicht sowie die Verlängerung der Testsistierung bekannt (Corona Update 72).

Eine detaillierte Information erhalten die Eltern/Erziehungsberechtigten direkt von der Klassenlehrperson ihres Kindes.

Aufhebung Maskentragepflicht, ab 21. Februar 2022
Ab Montag, 21. Februar 2022, wird die Maskentragepflicht aufgehoben. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen müssen in den Schulen keine Masken mehr tragen. Der Regierungsrat hat die Verordnung Covid-19 Bildungsbereich entsprechend angepasst. Die aktualisierte Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 Bildungsbereich finden Sie hier.

Schutzkonzept
Die Schulen müssen weiterhin über ein Schutzkonzept verfügen. Das aktualisierte Schutzkonzept der Schule Thalwil finden Sie auf unserer Website im Download-Bereich.

Reihentestungen (repetitives Testen)
Das Repetitive Testen an den Schulen bleibt bis Ende März sistiert. Die Schule Thalwil führt keine Reihentestungen mehr durch.

Die Schule Thalwil dankt allen Beteiligten für ihre Mitarbeit und Unterstützung.

Coronafon Volksschulamt Zürich (Elternhotline)
Die Elternhotline ist unter 043 259 56 25 von Montag bis Freitag, jeweils 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr erreichbar.

Die Medienmitteilung des Bundesrates vom 16. Februar 2022 finden Sie hier.

Das verbindliche Leitungszirkular des Volksschulamts Zürich finden Sie hier.