Portrait

Der Elternrat stellt sich vor

Der Elternrat (ER) der Schuleinheit Sonnenberg wurde im Jahr 2003 gegründet. Mit als Ziel, die Zusammenarbeit zwischen den Eltern, der Schulleitung, den Lehrpersonen aber auch der Schulpflege zu fördern sowie das Schulleben aktiv mit zu gestalten. Über den Elternrat können Eltern Impulse geben aber auch Meinungen und Ideen austauschen. Der Elternrat unterstützt die Schule bei Events und Anlässen und ist bei der Entwicklung und Durchführung von Projekten eingebunden. Auch bei der Umsetzung des neuen Konzeptes zum altersdurchmischten Lernen ist die Elternvertretung integriert.

Darüber hinaus ist der Elternrat im schulübergreifenden „Netzwerk Eltern der Schule Thalwil“ (NEST) organisiert, wo die Vorstände der Elternräte aller Thalwiler Schuleinheiten gemeinsame, gemeindeübergreifende Themen angehen.

 

Der Elternrat setzt sich aus Delegierten aller Primar- und Kindergartenklassen zusammen. Am Elternabend zu Beginn der 1. und 4. Klasse wählen die Eltern zwei Delegierte pro Klasse für die Dauer von drei Jahren. Die Kindergärten wählen ihre Elternratsdelegierten zu Beginn jedes Schuljahres für zwei Jahre.

 

Der Elternrat tagt vier Mal im Jahr. An den Sitzungen nehmen neben den Delegierten auch die Schulleitung und Lehrervertreter teil. Besprochen werden aktuelle Schulthemen und Anlässe, Projekte und Aktivitäten des Elternrates. Die Ergebnisse der Sitzungen erhalten die Eltern anschliessend in Form eines Protokolls per Email von ihren Klassendelegierten.

 

Tätigkeitsfelder des Elternrates

 

Der Elternrat arbeitet laufend daran, die Schulqualität und die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule zu fördern. Der Elternrat ist in Arbeitsgruppen organisiert, die sich unter anderem mit folgenden Themen beschäftigen:

 

  • Sonnenbergfest
  • Erzählnacht
  • Schulwegsicherung (z.B. Microscooter Day)
  • Elternbildung (Vorträge zu Erziehungsfragen, etc.)
  • Integration neuer Eltern
  • Events (z.B. Elterncafé am Besuchsmorgen)
  • Unterstützung des Schüler- und Schülerinnenrates
  • Erstellung der Info-Broschüre (mit Adressen und Links)
  • Präventionsprojekte
  • Sonstige aktuelle Themen und Anlässe zur Förderung der Schulqualität

 

Elternbeteiligung

 

Eltern können sich jederzeit per Email, Telefon oder auch persönlich mit den Delegierten Ihrer Klassen oder mit dem Vorstand in Verbindung setzen. So können Fragen gestellt, Meinungen ausgetauscht oder Vorschläge gemacht werden. Die Delegierten bringen die Anliegen während der Elternratssitzungen ein und geben Feedback.

Interessierte Eltern haben laufend Gelegenheit, sich am Schulleben zu beteiligen oder sich bei Anlässen und Projekten einzubringen. Viele Projekte und Umsetzungen benötigen zusätzliche Hilfe – jede aktive Mitarbeit ist willkommen!

 

Kontakt: er.sonnenberg@schulethalwil.ch



Neu in der Schuleinheit?

 

Eltern, deren Kinder neu in die Schuleinheit Sonnenberg in die Schule gehen, werden häufig mit vielen neuen, organisatorischen Abläufen konfrontiert.

Damit Sie als Eltern sich sicher orientieren können, stehen Ihnen die Mitglieder des Elternrates zur Seite. Diese geben Ihnen gerne Auskunft über vielerlei Fragen, welche die Schule und deren Umfeld betreffen.

Falls Sie nicht wissen, wer die Delegierten Ihrer Klasse sind, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrperson.