Allgemein

Der subventionierte Musikunterricht steht allen Kindern und Jugendlichen mit Wohnsitz in Thalwil und Oberrieden bis zum 20. Altersjahr offen. Auch Erwachsene werden unterrichtet. Die einzelnen an der Musikschule unterrichteten Instrumente sind unter der Rubrik "Instrumentalunterricht" ersichtlich.

 

Der Instrumental- und Gesangsunterricht wird semesterweise angeboten. Die Aufnahme der Schüler/innen erfolgt auf Semesterbeginn. Ein Ausstieg während dem Semester ist nicht möglich und die Anmeldung verlängert sich ohne Abmeldung automatisch. An- und Abmeldetermine sind 31. Mai und 30. November.

 

Der Unterricht findet wöchentlich zum vereinbarten Termin statt.

 

In der Regel werden die Instrumente im Einzelunterricht erteilt (Ausnahme Blockflöte).

 

Für Schüler/innen aus bescheidenen finanziellen Verhältnissen kann auf ein vorgängiges Gesuch hin eine Ermässigung gewährt werden (s. Tarifordnung).

 

Anmeldeformulare für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und das Formular für Schulgeldermässigung können unter "Formulare / Informationen" heruntergeladen oder beim Sekretariat der Musikschule bezogen werden.

 

Zusammenspiel

 

Die Musikschule bietet für die verschiedenen Instrumente und Instrumentengruppen Ensembles an. Weitere Informationen erteilt die Musiklehrkraft, der Musikschulleiter oder das Sekretariat der Musikschule.