Schule Thalwil
Aktuelles

Sportferien

Die Sekundarschule Thalwil wünscht erholsame Ferien.


Aktuelles

Neues Jahr

Die Sekundarschule Thalwil wünscht einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.


Aktuelles

Hilfs-/Putzaktion

Auch unter erschwerten Rahmenbedingungen leisteten die Jugendlichen des Jahrgangsteams 3 der Sekundarschule Thalwil im Rahmen ihres Projektunterrichtes wertvolle Arbeit zugunsten eines wohltätigen Zweckes. In unterschiedlichsten Aktivitäten wurde dieses Jahr Geld für die Corona Hilfe der Caritas Schweiz verdient. 

Aus allen Klassen kam der stolze Betrag von Fr. 2’800 zusammen, herzliche Gratulation für die Kreativität und den tollen Einsatz aller Beteiligten.

 


Aktuelles

Aktuelles

Quarantäne

Als Anfangs November die erste und bis anhin einzige Klasse der Sek Thalwil in Quarantäne musste, entschlossen sich die Schülerinnen aus den zweiten Klassen spontan ein Zeichen der Solidarität und Anteilnahme zu setzen. Liebevoll und mit viel Humor und Charme haben die Schülerinnen ein Plakat und einen kurzen Film gestaltet. Damit wollten sie der Klasse über die Distanz der Quarantäne Mut und Mitgefühl ausdrücken.

Ihre Aktion war erfolgreich: der Lehrer und die Schülerinnen und Schüler haben sich sehr über diese Nachricht gefreut, die einen warmen Kontrast zu den meist aufgabenorientierten Nachrichten des Fernunterrichts bildete. Alle waren mit der kleinen Überraschung sehr zufrieden, die zeigen sollte, dass die Schule trotz Pandemie auch ein Begegnungsort bleiben soll, an dem ein rücksichtsvolles und wertschätzendes Miteinander stattfindet.



Risottoplausch

Kreativität, Teamwork und Strategien zur Problemlösung waren im Projektunterricht der 3. Sek. gefragt, als die SchülerInnen ihr eigenes Risotto kochen durften und das noch ganz coronakonform im Freien, verteilt auf 10 Feuerstellen im Thalwiler und Gattiker Wald. Toll gemacht, es hat überall gut geschmeckt!

Aktuelles
Aktuelles


PET-freie Zone an der Oberstufe Thalwil

Im vergangenen Oktober stand an der Oberstufe im Rahmen der Kompaktwoche der Kunststoffabfall erneut im Fokus. Seit fünf Jahren ist die Umweltschule dafür verantwortlich, dass in allen Unterrichtsräumen der Abfall aus Kunststoff, Glas, Karton, Papier und Alu vermieden, gesammelt und recycelt wird. Die Schülerinnen und Schüler wurden auch am diesjährigen Cleanup Day an das Motto erinnert:
Reduce reuse recycle

Die Gestaltung einer persönlichen Wasserflasche war eine weitere Idee zum schon bestehenden Recyclingkonzept. Es soll Schülerinnen und Schüler aus der 7. Klasse anregen, sich mit dem eigenen Abfallverhalten auseinanderzusetzen. Durch die tägliche Benützung der Wasserflasche bekommen Schülerinnen und Schüler die Chance, PET-Flaschen und Aludosen zu vermeiden und ihr gesundes Trinkverhalten während des Unterrichts zu pflegen.

Inzwischen ist den Schülerinnen und Schüler klar, dass sich in der Schweiz der PET-Abfall nicht einfach ohne grossen Energieaufwand „wegrecyclen“ lässt.

Von den in der Schweiz gesammelten 45‘000 Tonnen (2019) PET-Flaschen wurden nur 35‘000 Tonnen recycelt. Nicht berechnet sind alle PET-Flaschen, die nicht ins Recycling gelangen. Viele PET-Flaschen landen im Müll aber leider auch ein beachtlicher Teil in der Natur. Wir alle wissen, dass der dauerhafte Plastik schliesslich in kleinsten Teilchen in Gewässer gelangt, Strände vermüllt und Meerestiere bedroht.

Einwegflaschen werden zukünftig aus dem Oberstufenschulhaus verbannt, schrittweise werden 8. und 9. Klässler auch mit einer Wasserflasche ausgestattet. Das Gestalten ihrer persönlichen Wasserflaschen hat den 7. Klässlern grossen Spass bereitet. Sie sind stolz auf ihren nachhaltigen Beitrag an die Umwelt!

8.11.2020 Eva Willumat Roth

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles


Kompaktwoche


Aktuelles



Elternabend Übertritt 

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen zum Elternabend Übertritt Primar --> Sek/Gymi vom 22. September 2020. 





Elternabend 1. Sekundarschule

Nachfolgend finden Sie die Präsentation der Schulleitung zum Elternabend der 1. Sekundarschule vom 1. September 2020. 



Aktuelles

Schulstart

Am Montag 17. August 2020 wurden knapp über 130 neue SchülerInnen an der Sekundarschule begrüsst. Freundliche Begrüssungsworte der beiden Schulleiter Fredi Augustin und Manuel Spalinger und eine musikalische Darbietung gaben dem kurzen Begrüssungsanlass einen feierlichen Rahmen.

Anschliessend verbrachten die 1. Klassen den ganzen Morgen bei der jeweiligen Klassenlehrperson. Die SchülerInnen lernten ihre neuen Gspändli kennen, erhielten Erklärungen zu Stundenplan und Betrieb an der Sekundarschule und wurden durch die Schulhäuser geführt.

Die Schulleitung und die Lehrerschaft der Sekundarschule wünschen den Neuen weiterhin einen erfreulichen Start.



Semesterbrief

Der Semesterbrief der Schuleitung vom 14. August 2020 enthält Informationen zum Schuljahresbeginn, der neuen Co-Leitung, den Schülerzahlen und den Terminen bei Abteilungswechsel.




Elternbrief zum Schulanfang

Der Schulbetrieb wird grundsätzlich gemäss dem Schutzkonzept vom 12.8.2020 durchgeführt. 

Sie finden dieses Konzept auf der Homepage der Schule.

In diesem Zusammenhang bitten wir Sie die Bestimmungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zu beachten und z.B. im Falle einer Quarantäne die Schulleitung und die Klassenlehrperson zu informieren.

Abschliessend danken wir Ihnen im Namen der Sekundarschule Thalwil ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis und wünsche Ihnen weiterhin Gesundheit, Zuversicht und einen guten Start ins neue Schuljahr.