Sonderschulung

Sonderschulung ist für Kinder mit einem umfassenden und ausgeprägten Förderungsbedarf bestimmt. Es handelt sich um Schüler, die mit Integrativer Förderung in der Regelschule nicht angemessen gefördert werden können.

Die Sonderschulung kann separativ in einer Sonderschule oder mit einer intensiven Begleitung als integrierte Sonderschulung auch in der Regelschule durchgeführt werden. Die Schule Thalwil engagiert sich dafür, möglichst vielen Kindern eine Integration in die Regelschule zu ermöglichen. Für die Zuweisung zu einer Sonderschulung ist eine schulpsychologische Abklärung sowie ein Entscheid der Schulpflege notwendig.