Aus dem Schulalltag

Auf unserer Homepage finden Sie die wichtigsten Informationen und Daten rund um unsere Schuleinheit. Gerne geben wir Ihnen an dieser Stelle einen kleinen Einblick in unsere vielfältigen schulischen Aktivitäten.


Aus dem Schulalltag


Schulreisen und Exkursionen sind ein wertvoller, bereichernder Bestandteil unseres Schulalltages. In diesem Sinne verbrachten die 5. Klässlerinnen und 5. Klässer aus dem Schulhaus Oelwiese einen intensiven Ausflugstag mit Klettern (Bilder unten: Impressionen aus dem Seilpark).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Kürzlich präsentierte sich für die Schuleinheit Oeggisbüel-Oelwiese die Möglichkeit, sportliche Meriten auf hoher Stufe zu erkämpfen. Gleich zwei Mädchen-Mannschaften aus der 4. Klasse spielten in Volketswil an der diesjährigen Schulhandball-Schweizermeisterschaft um nationale Medaillien. Das ist das Resultat der Teilnahme am Schülerhandballturnier im Januar, als die Klassen vom „Handball-Virus“ infiziert wurden und sich für die Bezirksmeisterschaften anmeldeten. Da dort beide Teams als Sieger vom Platz gingen, durften - als Ausnahme - beide Klassen am Kantonfinalturnier teilnehmen. Dass diese Ausnahme gerechtfertigt war, bewiesen die Mädchen dann mit ihren 2. und 3. Schlussrängen. Mit grosser Vorfreude, einer gesunden Portion Nervosität und vielen Eltern und Lehrpersonen als Fans vertraten die „Funny Girls“ (Oeggisbüel) und „cute but wild“ (Oelwiese) die stolze Thalwiler Handballgemeinde und zeigten mit dem Erreichen des 3. (Funny Girls) und 5. (cute but wild) Schlussranges grossartige Leistungen. Wir gratulieren ganz herzlich zum Erfolg!


Aus dem Schulalltag

Aus dem Schulalltag


Natur und Bewegung kombinierten die 5. Klässlerinnen und Klässler auf ihrer Sommerwanderung vom Albispass durch den wilden Sihlwald zurück nach Thalwil.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Diverse Klassen nahmen in den vergangenen Tagen an den sogenannten Activity Days teil, bei welchen die sportlich-aktive Betätigung sowie eine gesunde Ernährung im Zentrum stehen. Den Schülerinnen und Schülern wurden an verschiedenen Posten auf unterhaltsame Art und Weise alte und neue Sportarten vorgestellt. (Bilder unten: 5. Klasse Oelwiese am Activity Day in Zug)

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Am alljährlichen Spiel- und Sportmorgen stand eine abwechslungsreiche Mischung verschiedenster polysportiver Aktivitäten auf dem Programm. Die Kinder absolvierten in altersdurchmischten Gruppen - vom Kindergarten bis zur 6. Klasse - einen Parcours durchs erweiterte Schulareal. (Bilder unten: kleiner Einblick in den Postenbetrieb).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


In der Woche vom 14. bis 18. Mai hatten die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe und der 2. Kindergartenklassen der Schuleinheit Oeggisbüel-Oelwiese die Möglichkeit, sich einen halben Tag forschend in die Umweltthemen Wasser oder Wald zu vertiefen. Die Arbeitsgruppe Umweltschule der Schuleinheit konnte dazu den Verein Grünwerk aus Winterthur mit seinem mobilen Klassenzimmer gewinnen (siehe Bilder unten).

 

In dem zum Forschungslabor umgebauten Zirkuswagen beobachteten und bestimmten die Kinder unter Mikroskopen Kleinstlebewesen aus dem Waldweiher oder dem Waldboden. Viele staunten, als sie entdeckten, dass neben Enten und Fischen noch viel mehr Leben im Waldweiher und die Erde nicht einfach braun und „grusig“ ist, sondern voller Leben steckt. Beim  Thema Wasser lernten die Kinder die lange Reise eines Regentropfens durch den Wasserkreislauf kennen, bauten eigene Wasserräder, um die Kraft des Wassers zu erfahren, und tauchten in den Lebensraum Wasser am Waldweiher in Gattikon ein. Was unterscheidet ein Frosch von einer Kröte? „D’ Chrot hät meh Püggel und unä so öppis Schlabberigs am Hals“, war eine Schülerantwort. Dass unter anderem die Gangart sie unterscheidet, probierten die Kinder gleich selbst aus. Auch beim  Thema Wald gingen die Schülerinnen und Schüler auf Spurensuche grösserer und kleinerer Waldtiere. Sie entdeckten zum Beispiel von Eichhörnchen angeknabberte Tannzapfen und den Tierlauten im Wald zu lauschen, diese nachzuahmen und zu erraten. Ein weiterer Posten zeigte die Entwicklung eines Baumes vom Samen bis zum toten Baum. Lebensraum für die Tiere und Pflanzen, Arbeitsplatz für die Förster: Ein Forstwart in Ausbildung erzählte den Kindern von seinem Arbeitsalltag im Wald und beantwortete ihre Fragen. Was für Werkzeuge, Fahrzeuge und Kleidung braucht eigentlich ein Förster? Wieso werden Bäume gefällt und gepflanzt? Wozu wird Holz gebraucht? Auch der praktische Teil fehlte nicht: Es machte einen Höllenlärm, als ein Baumstamm zersägt wurde und riesige Freude, selber auf einen Traktor zu steigen.

 

Durch die vielen verschiedenen Zugänge haben die Schülerinnen und Schüler den Wald als Lebensraum kennen- und schätzen gelernt. Sie wissen, dass wir als Menschen hier Gäste sind und uns neugierig und respektvoll verhalten müssen, wenn wir etwas Interessantes entdecken wollen. Das Lehrerteam wurde am Projekttag auch unterstützt von Pädagogen der Stiftung Wildnispark Zürich und einer Fachperson vom Forstrevier Thalwil – herzlichen Dank für das Engagement aller Beteiligten.

 

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Zahlreiche Kinder aus unserer Schuleinheit waren Teil des alljährlichen Mittelstufen-Wintersportlagers in Grächen. Dabei haben die Oeggi- und Oelwiesli-Kids insbesondere beim Ski- und Snowboardrennen gross abgeräumt - Gratulation!


Aus dem Schulalltag


Unsere sieben Klassen der Mittelstufe haben dieses Jahr wiederum an der "Sing mit uns"-Konzertreihe teilgenommen (siehe Bilder unten) und sind dabei in den Genuss eines eindrücklichen musikalischen Erlebnisses gekommen. Als Teil eines Chors von über 200 Kindern aus dem ganzen Kanton Zürich und begleitet von einem professionellen klassischen Orchester verzaubteren unsere Schülerinnen und Schüler das Publikum mit einem abwechslungsreichen Liederportfolio.


Aus dem Schulalltag

Aus dem Schulalltag


Im Schulhaus Oeggisbüel wurde im Rahmen verschiedener gestalterischer Adventsateliers zum Thema Advent kreativ gebastelt, gemalt und gebacken. Eine Auswahl der entstandenen Kunstwerke sind untenstehend zu bewundern.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Im Rahmen unseres vielseitigen Sportunterrichts haben die 6. Klassen am Kids Cup teilgenommen (Bilder unten: Schülerinnen und Schüler beim Sprint, Weitsprung und während der wohlverdienten Mittagspause auf der Sportanlage Brand).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Die 4. Klasse aus dem Oelwiesli hat sich auf der Schulreise in die Glarner Bergwelt gewagt und wurde mit grandiosem Panorama (siehe unten) belohnt.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Im Kindergarten Platte ist Wasser das grosse Thema. Dieses wird mit allen Sinnen erlebt.


Aus dem Schulalltag


Die 2. Klassen aus dem Oeggisbüel läuten den Frühling ein - mit Küken im Schulzimmer und kreativen Farb-Experimenten (siehe Bilder unten).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Zahlreiche Kinder aus unserer Schuleinheit haben auch dieses Jahr in der ersten Sportferienwoche am beliebten Wintersportlager der Mittelstufe in Grächen teilgenommen.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Aus dem Schulalltag


Die 3. Klasse Oelwiese stimmte sich beim Kerzenziehen auf den Advent ein. Dabei entstanden zahlreiche kunstvolle Bienenwachslichter (siehe unten), die dabei helfen sollen, lange Winternächte zu erhellen.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Neben dem Kopf sind bei uns im Unterricht immer wieder auch die Hände und Sinne gefragt und gefordert  (Bild unten: im Handarbeitsunterricht hergestellte Etuis für die neuen iPads im Schulhaus Oelwiese).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Im Rahmen des forschenden Lernens arbeitet die 6. Klasse Oelwiese aktuell im Fach Mensch und Umwelt am Thema Brücken (Bilder unten: in Entstehung begriffene Brücken aus Papier und Experimente mit verschiedenen Holzbrücken).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Schlangenbabys zu Besuch bei den 2. Klässlerinnen und Klässlern im Schulhaus Oelwiese. Als umweltbewusste Schule ist es uns ein Anliegen, den Kindern seltene und bedrohte Tierarten näher zu bringen (siehe Bilder unten).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Zahlreiche Kinder aus unserer Schuleinheit haben in der ersten Sportferienwoche 2016 am beliebten Wintersportlager der Mittelstufe in Grächen teilgenommen.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Die Pflege des Gemeinschaftslebens ist ein wichtiges und gelebtes Anliegen unserer Schuleinheit. Unsere beiden 6. Klassen verbrachten in diesem Sinne einen Adventsabend zusammen am warmen Lagerfeuer im winterlich-nebligen Thalwiler Wald. Gestärkt durch einen selbst gekochten Punsch ging es zum Schluss im Licht der Fackeln zurück ins Schulhaus (siehe Bilder unten).

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Einer alten, schönen Tradition folgend sind die Mädchen und Buben aus den Kindergärten Freihof und Platte auch dieses Jahr bei Samichlaus und Schmutzli zu Besuch gewesen. Zahlreiche strahlende Kinderaugen zeugten vom Erlebniswert dieses lang ersehnten Ausflugs ins Chlaushüsli mitten im Wald.


Aus dem Schulalltag


Am 1. Adventsamstag, 28.11.2015 haben unsere sechs Mittelstufenklassen an der "Sing mit uns"-Konzertreihe teilgenommen. Begleitet von einem professionellen Kammerorchester sangen die gut 100 Kinder aus dem Oeggisbüel und dem Oelwiesli in der Zürcher Neumünsterkirche zwölf abwechslungsreiche Lieder aus verschiedensten Ländern  - notabene alle auswendig...! Die Bilder (siehe unten) vermitteln einen kleinen Einblick in den gelungenen, feierlichen Anlass.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Impressionen von der Erzählnacht vom Freitag dem 13. (November) finden Sie in der Rubrik "Elternrat". Wir möchten den Organisatorinnen und Organisatoren aus den Reihen der Eltern herzlich danken für den toll organisierten Anlass.

Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag
Aus dem Schulalltag


Für unsere neuen iPads im Oeggisbüel haben die Kinder in der Handarbeit farbenfrohe Etuis hergestellt (siehe Bild unten).


Aus dem Schulalltag