15-Jahr-Jubiläum MTO

Für die Feier unseres Jubiläums haben wir viele Projekte geplant. Hier die Übersicht zum Download:



Schülerkonzerte zum Neuen Jahr

Oberrieden - Am 15. Januar um 19 Uhr im Singsaal an der Kirchstrasse in Oberrieden musizierten Schülerinnen und Schüler der MTO und freuten sich, Ihnen ihr Können zu präsentieren.

 

Thalwil - Am 18. Januar um 19 Uhr fand im Saal des Musikschulhauses das zweite Schülerkonzert statt.

 

Wir haben die beiden Konzerte sehr genossen.

15-Jahr-Jubiläum MTO
15-Jahr-Jubiläum MTO
15-Jahr-Jubiläum MTO

15-Jahr-Jubiläum MTO

Der Tastenwirbel ans Neujahrsmatinee

Am 2. Januar hat in Zusammenarbeit mit den Thalwiler Konzerten und der Gemeinde Thalwil die Neujahrsmatinee mit anschliessendem Neujahrsapéro im Gemeindehaus stattgefunden. Bei diesem Anlass, an dem auch der Gemeindepräsiden seine Grussworte an die Besucherinnen und Besucher richtete, durfent sich zwei unserer Lehrpersonen präsentieren.

Gerda Dillmann an den drei Orgeln der reformierten Kirche und Alexandre Jaques am Akkordeon spielten virtuos und voller Elan Werke von Johann Sebastian Bach bis zu Rudolf Meyer. Ein gelungener Anlass, der die Besucher

 

15-Jahr-Jubiläum MTO

15-Jahr-Jubiläum MTO - Die MusikerInnen des Konzertes.

 

Die Advents-Benefizkonzerte im Hotel Sedartis – Eine 15 jährige Erfolgsgeschichte

 

Das Advents-Benefizkonzert mit der begnadeten Pianistin Marlise Boss-Ganz und der gesanglichen Begleitung von Iris Eggler war auch dieses Jahr ein grosser Erfolg.

Drei Jungtalente der Musikschule Thalwil-Oberrieden haben das diesjährige Advents-Benefizkonzert gebührend eröffnet und einen wunderbaren Übergang zum Hauptteil des Konzertes mit Marlise Boss-Ganz und Iris Eggler geschaffen. Die zwei Künstlerinnen trugen Perlen von Wolfgang Amadeus Mozart vor und haben damit feierliche Adventsstimmung verbreitet.

 

Über die letzten 15 Jahre konnten mit den Advents-Benefizkonzerten im Hotel Sedartis grosszügige Spenden für die Musikschule Thalwil gesammelt werden. Auch mit dem diesjährigen Konzert vom 2. Dezember ist wieder eine stolze Summe von CHF 2000.00 zusammengekommen.

 

Was für eine schöne Tradition mit Musik nachhaltig junge Talente zu unterstützen.

 

 


Feierlicher Auftakt zum 15-jährigen Jubiläum der Musikschule Thalwil-Oberrieden

Der Auftakt zum Jubiläumsprogramm der Musikschule ist geglückt. Bis im Sommer 2019 bietet die MTO zur Feier ihres 15-jährigen Bestehen ein buntes Jubiläumsprogramm, das am 2. November beim Schulhaus Sonnenberg enthüllt wurde.

2. November: Ein ganz gewöhnlicher Freitag-Abend. Oder doch nicht? Auf dem Pausenareal des Schulhauses Sonnenberg tut sich was. Da läuft plötzlich ein Cello mit seinem Besitzer durch die anbrechende Dunkelheit, hier sieht man eine Geige, eine Klarinette, dort drüben glänzt eine Trompete und glitzert wie ein kleiner Abendstern. Aus der Ferne ist ein Ton zu hören. Zuerst ganz leise und von weitem dringt er durch die eindunkelnde Nacht an die Ohren der rund hundert Zuhörerinnen und Zuhörer. Erwartungsvoll stehen sie auf dem Platz, lauschen diesem Ton, der sich sammelt. Immer mehr Kinder bringen ihn spazierend aus zwei verschiedenen Richtungen zum Publikum, er wird lauter, intensiver, steigert sich bis ins Fortissimo, reisst ab, Stille. Dann aber geht’s los mit dem Power Rock. Gemeinsam wird gestampft, geklatscht, gestrichen, geblasen, gesungen, getrommelt. „We will Rock you“ ist die Devise und das Publikum wird mitgerissen, bis der ganze Platz vibriert und rockt.

Gefeiert wird an diesem ungewöhnlichen Abend der Auftakt zum 15-jährigen Jubiläum der Musikschule Thalwil-Oberrieden (MTO). Herausgewachsen aus den Jugendmusikschulen Oberrieden und Thalwil welche 2003 fusionierten, gedeiht und blüht die MTO seit 15 Jahren, wie Patrik Zäh, Leiter der MTO, nicht ohne Stolz in seiner Rede mitteilt. Gemeinsam mit Corinna Frick, Präsidentin der Musikschulkommission und Vertreterin der Schulpflege Thalwil, und Beat Wüthrich, Vize-Präsident der Musikschulkommission und Vertreter der Schulpflege Oberrieden, begrüsst er alle Anwesenden. Zusammen erzählen sie kurz die Geschichte der Entstehung und weisen auf die Werte und Ideale der Musikschule hin, wobei das Zusammenspiel, das gemeinsame Musizieren nochmals als Hauptelement betont wird. Gemeinsam werden nämlich in diesem Jubiläumsjahr verschiedene Projekte entstehen und aufgeführt. Da wird es z.B. ein Schulmusical geben, ein Klavierfest, ein Selfie-Automat wo sich die Schüler/innen mit ihren Instrumenten verewigen dürfen, Zusammenklang mit Musik und Tanz, Strassen- und Badi-Musik und vieles mehr.

Zum Schluss der Feier darf jedes Kind einen Ballon steigen lassen mit der Hoffnung auf einen schönen Preis. Ein Symbol auch für die steigenden Zahlen der Musikschule Thalwil-Oberrieden, an der heute rund 780 Lektionen pro Woche unterrichtet werden. Man kann wahrlich stolz sein und sagen: Die MTO wächst und gedeiht, Happy Birthday!

 

Für die Musikschule Sophie Chaillot-Hegi

15-Jahr-Jubiläum MTO - Die Ruhe vor dem Sturm!
15-Jahr-Jubiläum MTO - Das begeisterte Publikum.
15-Jahr-Jubiläum MTO - Das Jubiläumslogo.
15-Jahr-Jubiläum MTO
15-Jahr-Jubiläum MTO - Die Geschäftsleitung der Musikschule.